Top Cleaner macht Flugstunden auf der Gewächshausdach Schenkeveld Schiphol



Mit möglichst wenigen Rohstoffen das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, ist das Ziel des Tomatenanbaus Schenkeveld. Mit Investitionen in Mensch und Technologie arbeitet Schenkeveld an der operativen Exzellenz im Anbau seiner Rebetomaten. Eine der technologischen Investitionen von Schenkeveld war der Kauf des Top Cleaner, um die Dächer der beiden Gewächshausdächer am Standort Schiphol zu reinigen.

Schenkeveld hat eine Leidenschaft für Perfektion und strebt mit seinen Tomaten nach Perfektion. Die Kultivierungsfirma hat daher alle Details im Blick. Ein sauberes Gewächshausdach gehört sicherlich dazu. Um auch in diesem Bereich Perfektion zu erreichen, verwendet der Züchter den Top Cleaner von Van der Waay.

Drehscheibe
Van der Waay baute für Schenkeveld eine spezielle Plattform, die zwischen den beiden Gewächshäusern in Schiphol hängt, mit einem einzigartigen Aufzug und Drehscheibe. Mit Hilfe dieser Plattform kann der Gewächshausreiniger um 180 Grad gedreht werden und die Überfahrt von einem Gewächshaus zum anderen machen. Dadurch kann der Anbaubetrieb beide Gewächshausdächer mit einem Top Cleaner reinigen.



Fotos